Gründach

 

Dachbegrünung

Eine Dachbegrünung wertet das Gebäude in vielerlei Hinsichten auf und bietet eine Reihe ökologischer-, sowie Kostennutzen-Vorteile: Reduzierte Niederschlagswassergebühren, Luftkühlung und Sauerstoffproduktion, Regulierung der Luftfeuchtigkeit, Staubbindung und Regenwasserspeicherung. Außerdem verlängert eine fachmännisch ausgeführte Begrünung die Lebensdauer der Dachabdichtung. Dazu kommt ein optisch sehr schönes, ansprechendes Bild, welches sich von gewöhnlichen, meist tristen Dachoberflächen, enorm unterscheidet.

Ein weiterer Vorteil ist die städtische Förderung von Dachbegrünungen. Die Fördergelder liegen häufig bei 10–20 Euro pro m² begrünter Fläche. Voraussetzung für eine Förderung ist, dass die jeweilige Stadt diese Fördermaßnahmen anbietet und dass vor Baubeginn beziehungsweise vor Auftragserteilung ein Förderantrag dort gestellt wird.

Eine Dachbegrünung ist eine Investition in die Zukunft, die sich auszahlt!

Gerne beraten wir Sie darüber, welche Möglichkeiten bestehen!



02064 73 34 37

 

24 Std. Telefonannahme.

 

oder über

Kontaktformular