100 Top Dachdecker

 

Als Mitglied im Unternehmensverbund der 100 TOP- Dachdecker Deutschland, können Sie weit mehr an Sicherheit, Zuverlässigkeit und Qualität erwarten.

 

Wir lassen uns durch diese Organisation und deren MOCK- Qualitätsmanagement extern überprüfen. Hierzu werden unsere Kunden- und Mitarbeiterbefragungen laufend überprüft und bewertet. (siehe Referenzen)

 

Die vier Buchstaben stehen für
Mitarbeiter,
Organisation,
Chef und
Kunde. 

 

Wenn Sie mehr hierüber erfahren wollen, sprechen Sie uns an. Sie können sich auch selbstverständlich direkt auf der 100 TOP-Dachdecker Website informieren.

 

 

TOP Qualität vom Dachdecker

Einheitliche Qualitätskriterien und konsequente Kundenorientierung – damit setzt der Unternehmensverbund der 100 TOP-Dachdecker neue Maßstäbe.

 

18.01.2011, Werne Ob Neubau oder Sanierung – bei anstehenden Dacharbeiten stellen sich Hauseigentümer Fragen wie: Wer ist der richtige Dachdecker für mich? Woran erkenne ich einen qualifizierten Fachbetrieb? Bei welchem Unternehmen stehen ich und meine Anliegen im Mittelpunkt? Auf diese Fragen geben die 100 TOP-Dachdecker Antworten. Die deutschlandweite Unternehmenskooperation aus Fachbetrieben des Dachdeckerhandwerks gibt mit ihrem einzigartigen Qualitätsmanagement Orientierungshilfe – für das Wohl der Kunden.

 

Zuverlässigkeit, Kompetenz und Service sind die Basisausstattung eines jeden Handwerksbetriebes. Sollte man meinen. Denn nicht immer läuft die Arbeit so reibungslos, wie es sich der Auftraggeber wünscht. Um unangenehmen Überraschungen vorzubeugen, hat sich der Branchenverbund der 100 TOP-Dachdecker daher zum Ziel gesetzt, Zuverlässigkeit, Vertrauenswürdigkeit und Know-How schon vor der Auftragsvergabe für Kunden sichtbar zu machen. Zum Beispiel mit dem Erkennungsmerkmal des Qualitätssiegels der 100 TOP-Dachdecker.

 

Strenge Kriterien

Bevor ein Betrieb dieses Siegel tragen darf, muss er festgelegten Kriterien eines speziellen Anforderungskatalogs entsprechen. Dieser umfasst sowohl handwerkliche, organisatorische als auch kundenspezifische Leistungen. Gleichzeitig dient er dazu, die Arbeitsabläufe im Unternehmen kontinuierlich zu optimieren. Das branchenweit einzigartige Instrument für das Qualitätsmanagement lautet MOCK®. Die Buchstaben stehen für Mitarbeiter, Organisation, Chef und Kunde. Diesen vier Bereichen des Zertifizierungssystems verpflichten sich alle Mitgliedsunternehmen und sie verdeutlichen die ganzheitliche Konzeption des Programms. Neben Betriebsanalysen sowie Schulungen für Mitarbeiter und Führungskräfte stehen auch die Auswertung von Kunden- und Mitarbeiterbefragungen im Vordergrund – wichtige Indikatoren für Arbeitsqualität und Betriebsklima. Bisher haben über 35.000 Kunden die Leistungen der Mitglieder fast ausschließlich positiv bewertet.

 

Das Unternehmen „mit den Augen des Kunden“ beurteilen

Neu im Management-Portfolio der 100 TOP-Dachdecker ist die Expertenkontrolle aus Kunden-Perspektive. Nach Zufallskriterien ausgesuchte Mitgliedsbetriebe werden pro Jahr von einem Branchen-Fachmann unangekündigt besucht, in Augenschein genommen und „aus Kundensicht“ beurteilt. Nach einem Bewertungskatalog werden Aspekte wie Service, Kommunikation und die allgemeine Außendarstellung des Betriebes benotet – vom Verhalten am Telefon bis zur Sauberkeit auf der Baustelle. Die Ergebnisse werden ausgewertet und mit dem Betrieb besprochen. Bei Bedarf werden erforderliche Veränderungen eingeleitet.

 

Dachdeckerqualität auf höchstem Niveau

Alle diese Maßnahmen haben das Ziel, dem Auftraggeber zu signalisieren: Hier sind absolute Profis am Werk. Und das nicht nur aus handwerklicher Sicht, sondern auch in Hinblick auf den gesamten Leistungskatalog eines kundenorientierten, modernen Dienstleistungsunternehmens. Denn die Zufriedenheit des Kunden steht im Mittelpunkt der 100 TOP-Dachdecker.

Die Erfolgszahlen sprechen dabei für sich: Mittlerweile gehören 106 Mitglieder mit rund 2000 Beschäftigten zur Kooperation, die einen gemeinsamen Jahresumsatz von 200 Millionen Euro erwirtschaften. Auch bei der Aus- und Fortbildungsquote ist der Verbund top: Der Azubi-Anteil lag mit insgesamt 12,8 Prozent im Jahr 2009 über dem Branchendurchschnitt. Dazu kommen zahlreiche Auszeichnungen für die Auszubildenden – vom regionalen Prüfungsbesten bis zum Bundessieger.

 



100 Top Dachdecker Deutschland Kooperation - Mehr als ein Dach...

ePaper
Die Broschüre der 100 Top Dachdecker

Download

100 TOP Dachdecker - mehr als ein Dach...
Broschüre über die 100 TOP Dachdecker Deutschland Kooperation
100top.pdf
PDF-Dokument [1.6 MB]
QM-Zertifikat und Auswertung
Auswertung Qualitätsmanagement der Firma Schwarz Bedachungen GmbH
QM-Zertifikat-Best+ñtigung.pdf
PDF-Dokument [3.8 MB]

02064 73 34 37

 

24 Std. Telefonannahme.

 

oder über

Kontaktformular